Unser Erfolgsrezept: Unabhängig und lösungsorientiert

Mit viel Leidenschaft und Spaß an neuen Herausforderungen führen wir Ideen, Marken und Produkte zum Erfolg.

Einzelhandel wird Mehrwert-Marke

Vom generischen Lebensmittelanbieter zur Mehrwertmarke.


DIE HERAUSFORDERUNG:

Ein Lebensmittelhersteller mit wenig Erfahrung im B2C Bereich hat das Ziel, eine Eigenmarke auf Basis der Firmenwerte aufzubauen.


DIE LÖSUNG:

Schritt 1 - Fundament schaffen.

Welche Firmenwerte sind aus Konsumentenperspektive relevant, für das Unternehmen besetzbar und in Zukunft ausbaufähig?

Schritt 2 - Konsumenten aktiv in die Marken-entwicklung einbringen.

Co-Creation mit der Zielgruppe: Gemeinsames Erarbeiten von Marken-Konzepten. Entwicklung von Designs und Marken-Claims.

Schritt 3 - Qualitativer und qualitativer Test.

Ergebnis: Identifikationsgrad mit den Markenwerten, Likeability und geäußerte Kaufabsicht über Benchmark.

Innovation sucht neue Heimat

Vom Technologie-Misfit zur eigenen Marke.


DIE HERAUSFORDERUNG:

Eine neue R&D Technologie, die zu keiner Marke im Unternehmen so richtig passen wollte, drohte zu versanden.


DIE LÖSUNG:

Schritt 1 - Verhindern, dass eine gute Idee in der Schublade verschwindet.

Für uns hieß das, das Potenzial der R&D Innovation innerhalb des Unternehmens sichtbar und verständlich zu machen.

Schritt 2 - Verschiedene Abteilungen sinnvoll vernetzen und ein starkes Team zusammenstellen.

In diesem Fall haben wir sichergestellt, dass R&D, Marketing und externe Kreative und Strategen eng und konstruktiv zusammen arbeiten.

Schritt 3 - Reframing!

Statt die neue Technologie forciert unterzubringen, haben wir ihr ein ganz neues "Haus" gebaut.

Auf Basis unserer Markforschungsergebnisse haben wir eine neue Marke entwickelt und in einen bestehenden "White Space" positioniert.

Studie liefert PR-Content für Produktlaunch

Datenbasierte PR- und Vertriebsstrategie entwickeln und umsetzen.


DIE HERAUSFORDERUNG:

Ein Anbieter für E-Recruiting steht vor der Einführung eines Recruiting-Tools und möchte Interesse für das Produkt wecken. Dabei soll die Kompetenz und das Wissen des Anbieters deutlich werden.


DIE LÖSUNG:

Schritt 1 - Glaubwürdigkeit schaffen.

Wir gewinnen einen wissenschaftlichen Partner für eine Studie und führen Interviews mit ausgewählten Experten.

Schritt 2 - Breite Datenbasis generieren.

Wir lassen eine Umfrage zu einem aktuellen Thema im Bereich Recruiting unter 100 HR-Verantwortlichen durchführen und werten diese aus, um spannende Insights zu gewinnen.

Schritt 3 - Content produzieren.

Die Ergebnisse werden in einer Studie vertextet, Infografiken und Layout gestaltet und sowohl online als auch als hochwertige Printversion veröffentlicht. Sie dienen so ideal zur Kommunikation und Leadgenerierung in PR und Vertrieb sowie als Material für Fachmessen und Konferenzen.

Mit Daten spannende Inhalte generieren

Workshop macht Teilnehmer fit für Daten-PR.


DIE HERAUSFORDERUNG:

Das Kommunikationsteam eines DAX-Konzerns steht vor der Aufgabe, aus einem riesigen Angebot an Daten und Fakten zielgruppenrelevante Inhalte für die Pressearbeit zu generieren. 


DIE LÖSUNG:

Schritt 1 - Datenüberblick verschaffen.

Zusammen mit Mitarbeitern aus PR und BI verschaffen wir uns einen Überblick darüber, welche Daten in welcher Form vorliegen und wie diese der PR zur Verfügung gestellt werden können.

Schritt 2 - Coaching maßschneidern.

Basierend auf realen Daten und Cases aus dem Unternehmen bereiten wir ein maßgeschneidertes Coaching vor, das auf die individuellen Anforderungen und Wissensstände der Workshopteilnehmer eingeht. 

Schritt 3 - Praxisorientiert Daten-PR anwenden.

Wir gehen ins Unternehmen und schulen ein kleines Kommunikationsteam, wie sie vorliegende Daten auswerten und in Geschichten umwandeln können - und führen im Praxistest ein simuliertes Journalistengespräch durch.


Facts & Stories

Facts and Stories GmbH
Planckstraße 13
22765 Hamburg

Mail: info@factsandstories.de
Telefon: +49 40 60789365